Terminplan Hypergrid-Verein / Timeline Hypergrid Society

Lena Vanilli
Lena Vanilli
 Administrator edited December 2014 in Announcements
*** English Version below / Thanks to Eryn for Translation ***

Huhu Metros,

wir kommen jetzt immer näher an den Punkt, wo wir das Metropolis-Grid in einen Verein überführen wollen. Ich denke, der 01.01.2015 ist ein gutes Datum dafür. Bis dahin haben wir auch alle Regularien soweit fertiggestellt.

Damit wir uns schon auf einige Punkte gedanklich vorbereiten können, hier schon mal einige Informationen vorab:

1. Im Namen des Vereins wird nicht "Metropolis", sondern "Hypergrid" stehen. Wir wollen unsere Aktivitäten nicht nur auf Metropolis beschränken. Denn da gibt es z.B. auch noch "Yunis", das geschlossene KidzGrid. Und natürlich unsere Bemühungen in Richtung dezentralem Hypergrid. Schliesslich soll der Verein weit aus mehr leisten, als "nur" das Überleben der Metro zu sichern. Sondern auch andere Projekte fördern, die ein freies und dezentrales Hypergrid unterstützen.

2. Der Verein hat als Organe die Mitgliederversammlung, den Vorstand und das Kuratorium. Das Kuratorium wird durch die Mitgliederversammlung gewählt. Das Kuratorium selbst ernennt den Vorstand und überwacht diesen. Der Vorstand ist für das Operative zuständig; das Kuratorium ist für das Ideelle zuständig. Das Kuratorium legt generelle Zielsetzungen fest und erteilt Weisungen an den Vorstand. Es ist wünschenswert, wenn sich auch Institutionen und / oder Einzelpersonen aus Wissenschaft und Forschung im Kuratorium engagieren.

3. Mitgliedschaft: Es gibt reine Förder-Mitglieder und Mitglieder mit Stimmrecht. Die Mitgliederversammlung legt fest, wie hoch der Mindestbeitrag für die jeweiligen Mitglieder-Gruppen sein soll. Mitglieder sollen erst nach 6 monatiger Zugehörigkeit ein volles Stimmrecht erhalten.

4. Timeline: Ende Oktober / Anfang November werden wir den Text der Satzung veröffentlichen. Dann werden wir im November im Parlament über die Satzung diskutieren und sie verabschieden bzw. ändern. Weiterhin werden wir das Gründungs-Kuratorium festlegen. Und dann kann alles seinen administrativen Weg gehen. Vielleicht schaffen wir es ja auch schon zum 01.12.2014 .

Und dann noch etwas ganz anderes: Ich würde die Parlamentssitzung gerne mit richtig vielen Metros durchführen. Nicht nur wegen der Diskussion und der Meinungsvielfalt. Sondern auch um einmal festzustellen, wozu OpenSim in der Lage ist. Ich würde da gerne mal die Grenzen ausloten. Auch für spätere Veranstaltungen.

Liebe Grüße
Lena


************* English Version **************


Huhu Metros,

we are now getting closer to the point where we want to run the Metropolis-Grid as an association. I think that a good date for this is 01.01.2015. Until then, we will also have completed all formalities.

So we can already prepare mentally for some points, here is some information in advance:

1 The name of this association will not be "Metropolis", but "Hypergrid". We do not want to be limit our activities Metropolis only. Because there is also "Yunis", the closed KidzGrid. And of course, our efforts towards a decentralized Hypergrid. Ultimately, the association should achieve a lot more than "only" secure the survival of the Metro . But also promote other projects that support a free and decentralized Hypergrid.

2 The association has as members the General Assembly, the Executive Board and the Board of Trustees. The Board of Trustees is elected by the General Assembly. The Board itself appoints the Management Board and monitors the Board. The Board is responsible for everything operational; the Board of Trustees is responsible for everythingconceptional. The Board of Trustees establishes general objectives and issues directives to the Board. It is desirable to also have institutions and / or individuals from the scientific and economic sectors engage in the board of trustees.

3 Membership: There are purely support members and members with voting rights. The General Assembly determines how high the minimum contribution for each Member groups should be. Members will receive full voting rights only after 6 months of membership.

4 Timeline: End of October / beginning of November we will publish the text for of the statutes. Then in November we will discuss the statute in Parliament and adopt it or change it. Furthermore, we will define the founding Board of Trustees. And then everything can go the usual administrative way. Maybe we will indeed make it until the 01.12.2014 already

And now for something quite different: I would like to conduct the parliamentary session with as many Metros as possible. Not only because of the discussion and diversity of opinion, but even also to determine what OpenSim is capable of . I would like to test its limits. For subsequent events as well. ; )

Greetings
Lena

Comments

  • bertl
    bertl
     Member edited 12:23AM
    cool Lena, danke, sportlicher Zeitplan :).
    Ich nehme an das Kuratorium bestimmt dann aus seinen eigenen Reihen den Vorstand wie in anderen Systemen üblich.
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:23AM
    Huhu Bertl,

    das kann sein, muss aber nicht. Das Kuratorium kann auch andere Vereinsmitglieder mit der Aufgabe betrauen.

    Viele Grüße
    Lena
  • icxbox
    icxbox
     Member edited 12:23AM
    Hallo,

    wie sieht es denn dann mit dem Spielvergnügen auf dem eigenen Server aus? Bleibt Metropolis immer noch kostenlos?

    Gruß
    Daniel
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:23AM
    Hallo,

    die Metro lebt von Spenden. Und später auch von den Mitgliedsbeiträgen. Es gibt aber keinen Zwang zur Mitgliedschaft. Von daher bleibt alles wie es war.

    Aber mit dem Verein werden wichtige Entscheidungen basisdemokratisch entschieden. Und ganz wichtig: die Metro gehört dann dem Verein, und damit auch allen Mitgliedern.

    Viele Grüße
    Lena
  • Alira vigrid
    Alira vigrid
     Member edited 12:23AM
    Hallo Lena,
    das Kuratorium besteht aus wieviel Personen? Legt das das Parlament fest oder schon die Vereinssatzung?
    Und besteht es dann auch aus Sensoren Wie Firmen Unis? Inwieweit haben die ein anrecht auf ein Kuratorium´s platz?

    Aus dem Kuratorium soll ja dann der Vorstand gewählt werden: Legt das auch die Vereinsatzung fest? Also aus wieviel Personen?
    Und wer auf jeden fall da ein Anrecht dazu hat?
    In wieweit hat das Parlament Einfluss oder Mitspracherecht, auf den Verein oder dann auch Nichtmitglieder?
    Sorry für meinen viele Fragen
    Warscheinlich ist das noch gar nicht alles durchdacht.
    Grüße Alira
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:23AM
    Huhu Alira,

    jau, das wird alles in der Satzung stehen.

    Jeder ist wählbar, für den Vorstand genauso wie für das Kuratorium. Ein Anrecht gibt es allerdings nicht. Also, keine kann sich einen Platz irgendwo erkaufen. Auch Sponsoren nicht.

    Das Kuratorium sollte einerseits die Richtlinien und die Ausrichtung bestimmen. Deswegen sollten im Kuratorium Personen sitzen, die paritätisch die Bereiche Bildung, Kunst, Kultur und Technik vertreten. Diese Personen können aus den Reihen der Mitglieder kommen, und/oder Universitäten bzw. Institutionen repräsentieren. Die Admins werden auch vertreten sein.

    Das Parlament wird allen Metros zur Diskussion offenstehen. Abstimmen können allerdings nur Mitglieder.

    Liebe Grüße
    Lena
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:23AM
    Huhu Metros,

    ich möchte hier nochmal kurz darstellen, was sich denn nun mit dem neuen Verein ändert. Denn da gibt es gerüchteweise Vermutungen, die so nicht zutreffen.

    Als Erstes und Wichtigstes: Die Metro wird so weitergeführt wie jetzt auch. Die Metro ist und bleibt kostenlos und offen für Alle (auch für Home-Server). Es gibt auch keine Zwangsmitgliedschaft in dem neuen Verein. In dem Verein können sich interessierte Metros einschreiben, um die Geschicke der Metro aktiv mitzugestalten. Das ist ein Angebot, kein Zwang.

    Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge) an den Verein können in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden.

    Neben der Metro werden von dem Verein auch andere Projekte, wie z.B. das Projekt "Yunis", betrieben. Diese Projekte dienen dem Vereinszweck, nämlich Bildung, Forschung, Kunst und Kultur im Umfeld virtueller Welten zu fördern. Das können auch Projekte anderer Grids oder Institutionen sein.

    Viele Grüße!
    Lena
  • frost
    frost
     Member edited 12:23AM
    Hey all,

    Any updates on this subject? I'm a hypergrid-newbie of course, but I see a lot of reasons why having an association could be useful. For instance, having the infrastructure owned (in a legal sense) by the association instead of willing volunteers is good for continuity. It also might help to focus evangelization and PR and other things. Of course, you don't need to formally have an association for the latter goal.

    Anyway, just curious on how this is going? Again, very new to the hypergrid, but i'm loving it so far.

    Gr,

    Tom
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:23AM
    Hi Tom,

    we will come back very shortly to this subject.

    Hugs,
    Lena
Sign In or Register to comment.

Welcome

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Discussions

© Copyright 2019 - Metropolis Metaversum
All times are GMT