Landing Point auf Var Regions ausserhalb des ersten Quadranten von 256x256m setzen

Pius Noel
Pius Noel
 Member edited March 7 in Technical Support
Nachdem ich unsere Einzel Regionen zu Var Regionen zusammengefasst habe, habe ich ein Problem, das ich noch nicht lösen konnte. Bei einem Teleport auf die Region, lande ich immer am Punkt <128,128,0>, obwohl die Teleport-Einstellungen der Parzelle an diesem Punkt auf <384,384,22> eingestellt sind.

 Wie kann ich das so anpassen, dass der Landepunkt auf <384,384,22> fällt?

In der Regions.ini.example habe ich folgende Einstellung gesehen, und habe es in der Regions.ini damit versucht:

; * Default region landing point used when no teleport coords are specified
; DefaultLanding = <128,128,30>
DefaultLanding = <384,384,22>

Könnte es sein, dass es am Viewer (in meinem Fall Firestorm) liegt?
(mit Radegast kann das z.B. gar nicht gehen, weil X und Y maximal 256 sein können)

So wie meine EInstellungen jetzt sind, fallen immer alle ins Wasser ;)

Auf einer der Regionen habe ich schon mal auf 21 m eine kleine Plattform gebaut. Wenn alle Stricke reissen mach ich dort ein Teleport, das könnte eigentlich gehen. Aber lieber wäre mir, wenn es direkt möglich wäre.

LG Pius
«1

Comments

  • Kxirya Weytana
    Kxirya Weytana
     Member edited March 7
    Das geht, soweit ich weiß, gar nicht.
    Aber Du kannst auf einem beliebigen Landing Point, den Du vorgibst, ein unsichtbares Prim aufbauen und dort das Script einfügen, das ich die Tage erst hier gepostet habe und das den ankommenden Avatar gleich weiter zum eigentlichen Punkt teleportiert.

    Dazu muss nur das Kommando http://opensimulator.org/wiki/OsTeleportAgent in der OSSL.INI aktiviert (true) sein.

    Kxìrya.
  • Eryn Galen
    Eryn Galen
     Member
    Das Problem hatte ich auch. Kurze Recherche hat ergeben, dass es darüber eine Mantis gibt, die noch nicht gelöst ist (Für nicht-Geeks: Mantis ist die Opensim-Problemsammelstelle).
  • Pius Noel
    Pius Noel
     Member
    Danke euch beiden. Die Angelegenheit scheint doch recht komplex. zu sein. Bisher hatten wir damit einfach keine Probleme. Es kann sein, dass es sich früher auch nicht viel anders verhalten hat, oder es war einfach so, dass die Mitte der Einzel-Region gar kein schlechter Landeplatz war ;)

    @Kxirya Weytana : das Script ist genau das, woran ich gedacht gedacht habe. Dein Posting von neulich habe ich nicht so beachtet, weil es bei mir noch kein Thema war.

    @Eryn Galen : in der Zwischenzeit bin ich auch schon auf den den Eintrag in der Mantis gestossen.
  • Eryn Galen
    Eryn Galen
     Member
    Neuigkeit: Bei Hogwarts geht der Landingpoint. Der war allerdings schon in 0.83 so und wurde per OAR mit übernommen. Vielleicht ein Workaround?
    Ausserdem konnte ich bei mir Home auf eine grössere Position setzen und das scheint auch zu gehen...
  • josjoha
    josjoha
     Member
    Maybe http://opensimulator.org/wiki/OsForceOtherSit can work, by forcing the entering av to sit on a prim at your landing point, or then llRegionPos() the avatar to your landing point.
  • Eryn Galen
    Eryn Galen
     Member
    Was ebenfalls geht ist für Avatare, die auf dem gewünschten Landepunkt "Home" setzen.
  • Pius Noel
    Pius Noel
     Member
    Letzteres geht bei mir auch. Auf einer Region scheint es jetzt auch zu funktionieren, aber ich weiss nicht warum. Ich muss mal alle verschiedenen Zustände testen und vergleichen. "Home" geht mit Firestorm immer.
  • Manfred Aabye
    Manfred Aabye
     Member

    Der Landepunkt kann entweder in der Regions.ini angegeben werden,

    oder im Viewer unter Land-info Optionen.

    Beides unterschiedlich anzugeben gibt natürlich Probleme.

    Ich mache das nur im Viewer und es gibt keine Probleme.


  • Eryn Galen
    Eryn Galen
     Member
    Es gibt aber tatsächlich ein Problem damit in 0.9, wie die Mantis zeigt...
  • Eryn Galen
    Eryn Galen
     Member
    Ok, der Landepunkt auf *Metropolis*  funktioniert wieder. Vielleicht könnten uns die Admins verraten, was sie getan haben. Mein Landepunkt geht zwar - weil er unter 256-256 ist - aber ich kann nicht innerhalb einer Struktur (offener Gazebo) landen. Weiß hier jemand Rat?
  • Mareta Dagostino
    Mareta Dagostino
     Member edited March 11
    Ich habe ja jetzt auch eine VAR (3x3) und der erste Quadrant liegt komplett im Wasser. Meine Versuche:
    * In der "Regions.ini" eine Koordinate setzen, Parameter "DefaultLanding" => wirkungslos
    * Inworld einen Telehub einrichten ("Region/Estate -> Region -> Manage Telehub...") => wirkungslos
    * Landing Point setzen (About Land -> Options) mit Teleport Routing "Anywhere" => wirkungslos
    * Landing Point setzen (About Land -> Options) mit Teleport Routing "Landing Point" => erfolgreich

    Wer also damit leben kann, dass alle Teleports von außerhalb am Landepunkt aufschlagen, kann also auch ohne Script den Landepunkt auf Koordinaten größer 255 setzen. Achtung, auch bei Gruppenland ist die Option wirkungslos, Gruppenmitgliedern Teleports nach überall zu erlauben. Ansonsten bleibt wohl derzeit nur die Möglichkeit, mit einem OSSL Script nachzuhelfen.
  • Eryn Galen
    Eryn Galen
     Member
    Huhu Mareta, hat der Test auch für einn Gott (Estate Owner, Manage - je nach Einstellung) funktioniert?
  • Mareta Dagostino
    Mareta Dagostino
     Member edited March 11
    Ich bin Estate-Ownerin und Gruppen-Ownerin und da war das Verhalten wie beschrieben. Den erfolgreichen Fall habe ich mit Hilfe eines "Fremden" (war nie auf der Region oder in der Gruppe) gerade noch mal inworld nachgetestet.
    Thanked by: Eryn Galen Pius Noel
  • josjoha
    josjoha
     Member
    Here is the "stranger" from above. Unfortunately teleporting failed entirely to my region when I asked Mareta to come test my teleport routing. I now get this message when teleporting:
    Teleport failed
    Failed to verify user presence in the grid for josjoha moonglow,
    access denied to region Metropolis

    I can only directly log into my land when logging into the grid, and teleport once to another region, but after that nowhere else with the given message. Land/viewer was restarted today, the problem occured yesterday. Before there was no such problem. (I suppose it is a different topic.)

  • Pius Noel
    Pius Noel
     Member edited March 12
    Es scheint jetzt bei mir, so wie es Mareta beschreibt, auch überall zu funktionieren.

    Ich hatte aber eine Region, die ich 1:1 vom alten Grid übernommen habe, wo es erst funktioniert hat nachdem ich die Einstellungen geändert und die Region neu gestartet habe und ich hatte eine Region, die ich 1:1 vom alten Grid übernommen habe, wo es ohne weiteres zutun funktioniert hat. Die beiden Regionen haben nur eine Parzelle.

    Etwas mühsamer war es auf den zwei Regionen, die ich aus Einzel-Regionen zusammengeschustert habe. Jede der alten Regionen bildete eine Parzelle, die ich zuerst anpassen musste. Dabei habe ich darauf geachtet, dass sich der Landing Point auf der Parzelle befindet auf der sich auch der Punkt <128,128, n> befindet. Bei der einen Region funktioniert es jetzt, obwohl es auf der Region auch noch weitere (kleinere) Parzellen gibt. Bei der anderen Region meinte ich auch, dass es jetzt geht, aber ich habe gerade nochmals getestet und landete immer noch am falschen Ort.

    Ich denke, dass ich das auch noch hin bekomme. Falls nicht, ist es in dem Fall auch nicht so schlimm, da ich dort wenigstens nicht im Wasser lande, sondern an einer unbebauten Stelle, die sich recht gut als Landepunkt eignen würde.

    @Eryn Galen : Das Problem mit dem Landepunkt innerhalb einer Struktur hatte ich auf einer Region wo ich das nutzen wollte schon im alten Grid. 

    Nachtrag: ich habe jetzt zum Testen eine einfache Struktur als Mesh gebaut und den Landepunkt so gesetzt, wie Mareta es beschrieben hat und das funktioniert jetzt. Meine frühere Struktur war jedoch komplexer.
Sign In or Register to comment.

Welcome

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Discussions

© Copyright 2019 - Metropolis Metaversum
All times are GMT