Port Vienna goes Metropolis

LadyContessa Barbosa
LadyContessa Barbosa
 Member edited July 2009 in Showcase
Kurzerhand habe ich mich entschlossen mit meinem Opensimserver mich euch anzuschliessen. Mein Server umfasst 6 Regionen.
4 Land Regionen und 2 Wasserregionen.
Auf den Wasserregionen entsteht ein grosses Kreuzfahrtschiff über zwei Regionen lang und ein paar Schiffsanlegeplätze für Leute die sich gerne mal mit ihrer Yacht oder so dort niederlassen möchten oder ein Zweitdomezil? Wer weis^^
Auf den Land Regionen entsteht dann die Stadt dazu, sprich Port Vienna. Ich möchte natürlich den Grundgedanken von Metropolis weiterverfolgen und so darf jeder bauen wer sich dazu berufen fühlt. Sei es am Wasser ein Schiff oder zu Lande ein Haus.
Im mom hab ich die Regionen allerdings noch nicht zum Bauen frei gegeben, da ich erst ein Strassennetz erstellen möchte, wie gesagt soll ja ne Stadt werden. Werde das aber natürlich sobald dies möglich ist bekannt geben.
So sieht es derzeit aus auf Port Vienna: http://picasaweb.google.at/LadyYunna/PortVienna#5353117068255262898
noch etwas leer, aber im mom bin ich erst mal beschäftigt texturen usw hochzuladen. aber kommt noch alles.
und hier mal die surl: http://slurl.com/secondlife/*Port*Vienna*/167/25/25 (ka ob surl mit opensim funktionieren, das hab ich noch nicht probiert, ansonsten einfach *Port*Vienna* eingeben bei mab, aber das wisst ihr ja ohnedies^^)

lg

LadyContessa Barbosa

Comments

  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    Hallo Lady,das ist eine nette Idee.Vorallen die Wassersims.Nun brauchte man da aber noch eine Yacht mit script,damit man auch fahren kann :)
    Wenn du mal rausgefunden hast,wie man Texturen auf das Land zieht,da ich auch gern einen feinen Sandstrand ,abgeflacht möchte.
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:25PM
    Hallo Lady,

    das hört sich spannend an! Wir freuen uns auf dein Projekt!

    Grüße
    Lena
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:25PM
    Hallo Maria,

    schau mal unter Scripte, da steht ein einfaches Fahrscript von Diabolus Svenska. Mittlerweile ist der Funktionsumfang im OpenSim-Scripting fast komplett. Es geht also schon eine ganze Menge. Googel doch mal nach Fahrscripten und probiers mal aus.

    Viel Spass
    Lena
  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    Hallo Lena,ist mir schon klar,nur ob das mit dem *Schiffchen * von Michel auch geht?
  • LadyContessa Barbosa
    LadyContessa Barbosa
     Member edited 12:25PM
    ein sandstrand?, hmm ich werde meine grauen zellen daran arbeiten lassen hihi^^
  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    gibt es nicht irgendeine möglichkeit,daß man landtextur nur an bestimmten stellen ändert,also nicht gleich ganze sim,sondern eben nur an den seiten,wo wasser ist eine sandtextur bekommt?
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator edited 12:25PM
    Unter Menu -> World -> Region/Estate -> GroundTextures kannst du ja bekanntlich bis zu 4 verschiedene Texturen hinterlegen. Die Verwendung der Texturen richtet sich nach den Höhenangaben bei den jeweiligen Texturen.

    Dann ist deine SIM in Quadranten unterteilt (Südwest usw.). Ich könnte mir vorstellen, dass du mit geschicktem Verändern der Höhenangaben auf einen Quadranten einen Strand und auf einem anderen Quadranten eine Wiese und auf einem weiteren Quadranten eine Steppe hinzaubern kannst.

    Ansonsten bleibt dir eigentlich nur die Verwendung von großen Sculpties. Aber ich glaube, das ist garnicht notwendig. Probiers doch mal aus und poste hier, wie deine Erfahrungen sind.

    Viel Erfolg!
  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    ohje,ich habe noch nie irgendwas mit sculpties gemacht.aber ichj teste das mal local aus
  • Brunhild
    Brunhild
     Member edited 12:25PM
    Mariechen, Mariechen,

    warum glaubst Du mir eigentlich nicht ;-)

    Die Idee mit den einzelnen Quadranten und unterschiedlichen Höhen klingt ja ganz clever. Nur wie bekomme ich es erstens hin einen ganzen Quadranten gleichmässig abzusenken oder zu erhöhen und zweitens wie soll ich dann noch die Ilusion schaffen das er zwar niedriger ist aber nicht so aussieht? Abgesehen davon das ich Quadranten nur rechteckig machen kann und das Ganze dann auch nicht wirklich realistisch aussieht.

    Ich fürchte es wird nur über Prims gehen. Im Fall eines Sandstrandes, der ja vermutlich glatt sein soll, brauchst ja noch nicht mal nen Sculptie. Einfach (hehe, sagte ich "einfach" ;-) ) mit Terragen ne Landschaft generieren und die Fläche für den Strand etwas niedriger anlegen. Dann leicht abgeschrägt ne grosse Platte auf den Strand legen und zwar so das sie am Rand im Boden versinkt. Den Rest dann mit ner Textur anpassen. Problem ist der Übergang zwischen den Texturen vom Sim und Prim. Ich fürchte da muss man schon etwas Geschick und Geduld mitbringen.

    Etwas ähnliches hab ich mit der unebenen Fläche vor meinem Haus im Zittau-Sim gemacht (die Seite wo der grosse Baum steht). Könnt Ihr Euch ja gerne mal angucken.

    Gruss

    Bruni
  • Brunhild
    Brunhild
     Member edited 12:25PM
    So, hab das mal so gemacht wie ich es mir vorstelle. Könnt Ihr Euch angucken am "Sandstrand unterm Regenbogen" un Zittau. Die Strandbar kommt später ;-) Ärgerlich ist jetzt nur noch die Kante am Rand im Wasser, aber die würde man wegbekommen wenn das Wasser im allgemeinen nicht so tief wäre.
  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    Bruni,ich glaub dir ja.Nur schaffe ich es nicht mit Terraen eine einigermaßen flache Landschaft zu *kreiren* und dann das andere Problem ,wie soll ich das dann ins Metropolis bekommen?

    Übrigens hab ich grad festgestellt,mein Corel Paint XI kann auch RAW Dateien erzeugen,bzw als solche abspeichern.
  • Brunhild
    Brunhild
     Member edited 12:25PM
    Huhu Maria,

    war ja auch nur ironisch gemeint mit dem glauben ;-)
    Glatte Landschaften mit Terragen zu erzeugen ist tatsächlich ziemlich schwierig und zeitaufwändig. Das geht vermutlich einfacher über ganz normale jpg-Dateien die man dann mit Bailwick in SL-konforme RAW-Dateien wandelt. Leider hast du in dem Fall keine 3D-Vorschau wie in Terragen. Prinzipiell musst du ne Art "Höhenbild" von der gewünschten Landschaft erzeugen. Das kann ruhig schwarz-weiss sein. Die Farbverläude müssen von schwarz (ganz tief) bis weiss (achtung, sehr hoch) gemalt werden. Erstell doch einfach mal ne 256x256 pixel grosse jpg mit nem beliebigen Malprogramm. Mach diese komplett schwarz und einen einzelnen grossen weissen Punkt. Dann speichern und in Bailwick importieren und als raw abspeichern. Dieses raw kannst du dann über die Terraineinstellungen in OpenSim laden. Nach ner Weile wirst Du dann ne Wasserfläche mit nem extrem hohen Plateau sehen. Das ist dann der weisse Punkt. Auf die Art kannst Du mittels Farbverläufen beliebige Landschaften generieren die auch einigermassen glatt sind. Bisher hat mir nur die Geduld gefehlt mich mit dieser Art der Landschaftsgestaltung zu beschäftigen. Erste Versuche sahen aber ganz vielversprechend aus.

    Zum Thema Corel: Leider scheint raw kein geschütztes Format zu sein. Heisst es giebt zig verschiedene Dateiformate die .raw heissen. Digitalkameras benutzen das Format auch manchmal. Ich habe es schon mit verschiedenen Programmen versucht aber spätestens beim Laden in OpenSim kam dann die Fehlermeldung das es ein inkompatibles Format sei. Du kannst es gerne mal in Corel versuchen. Vieleicht klappt es ja. Falls Du erfolgreich bist gieb mal Meldung.

    Viel Spass

    Bruni
  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    Bruni,das hatte ich schon versucht,habe aber auch beim hochladen meldung gehabt.Und ballwick nimmt wohl dateien von terragen an,zumindest kann ich da keine anderen jpg einlesen
  • Brunhild
    Brunhild
     Member edited 12:25PM
    Hmm, habe es gerade versucht und bei mir gings. Du musst über import und dann image as heightfield gehen. Dann kannst beliebige jpgs importieren (alledings müssen sie 256x256 gross sein).
  • Maria Lunx
    Maria Lunx
     Member edited 12:25PM
    genau,ich speichere ja alles metrogerecht ab,also 256x256 mal gucken,versuche es nachher nochmal.
Sign In or Register to comment.

Welcome

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Discussions

© Copyright 2018 - Metropolis Metaversum
All times are GMT