Ein Dieb im Metro Grid - Was tun?

Kxirya Weytana
Kxirya Weytana
 Member edited March 27 in Copyrights
Huhu Leute,

man mag es kaum glauben wie dreist manche Leute sind.
Wie sind heute mit 7, 8 Avataren auf unserer Region, spielen RP.
Da kommt ein(e) Besucher(in) [weiblicher Avatar] und ich wundere mich, dass dieser Avatar einige der Sachen trägt, die auch mein Avatar gerade an hat, aber gut.

Er/sie kam und ging wieder und wieder, verließ unsere SIM, imdem er/sie über die SIM Grenze hinaus TPte, etc. pp.

Nach ca. 2-3h steht er/sie dann plötzlich neben uns und hat ca. 80% meiner Sachen am Körper (sogar meinen Schweif, der für einen normalen Na'vi viel zu lang ist ^^, den ich daran aber zweifelsfrei erkenne). Alle Objekte trugen den namen dieses Diebs (Ersteller, Vorbesitzer, etc.)
Da habe ich mal nicht schlecht gestaunt, dass er/sie sich traute, dann mitsamt den vermutlich soeben kopierten Sachen direkt neben mir aufzutauchen und das sogar noch unter Zeugen - Mitten im RP.

Kurz und gut, ich habe sie/ihn dann zur Rede gestellt und die erste Ausrede war, das wäre alles aus einem japanischen Grid und völlig free... Hmm...
Als sie/ohn dann ein anderer unserer Spieler ansprach hieß es plötzlich, sie/er kopiert diese Dinge für ihr/sein eigenes Grid.

Es ist zu vermuten, dass sie/er alle Avatare und vielleicht auch Teile der Region an sich kopiert hat, denn sie trug, z.B. Haare, die aus mehreren Teilen zusammen gebaut waren und die unsere Spieler, die gerade online waren, tragen.

Nun die Frage:
Am liebsten würde ich diese Spielerin hier ganz öffentlich mit Screenshots, Name und UUID anprangern, denn solche Leute haben es nicht anders verdient.

Ich habe alle relevanten Daten und möchte nur wissen, wie ich/wir nun damit umgehen?
Ich hoffe, diese Frage wird von den Admins ernst genommen und es wird etwas dagegen unternommen.

EDIT:
Aufgrund einer Nachricht von einem anderen User dieses Grids habe ich möglicherweise konkretere Hinweise auf den Täter. Danke nochmals Amylie.

Falls jemandem von Euch ein unfertiger Na'vi (Blaue Haut, Schwarze Haare, Schwanz... ^^) begegnet, TPt lieber mal weg, damit er/sie Euch nicht beklaut. Ich habe diesen Spieler auf allen unseren Regionen gebannt.


Vielen, lieben Dank im Voraus,

Kxìrya
«1

Comments

  • Mareta Dagostino
    Mareta Dagostino
     Member edited March 27
    Sowas ist sehr ärgerlich, verständlich dass du wirklich sehr sauer bist!

    Aber ernsthaft was dagegen zu machen dürfte schwierig sein. Die Admins können den Account im Grid sperren, aber öffentliches Anprangern ist in Deutschland verboten. Und wenn der Dieb nicht ganz dämlich ist, klaut er vermutlich mit einem unwichtigen Zweitaccount. Theoretisch könntest du juristisch dagegen vorgehen, aber so lange keine RL Firma betroffen ist, dürfte wegen des geringen Streitwerts jeder Richter abwinken. Wenn der Dieb nichts im Grid rezzen darf, sondern mit einem Raub-Viewer übers Hypergrid kam, gibt es im Grid auch keine RL-Daten zur Identifizierung.

    Die IP-Adresse könnte im Logfile der Region noch gespeichert sein.

    EDIT: Immerhin kann er vermutlich seinen zusammengeklauten Ava nur alleine im Keller bestaunen, denn so viele Na'vi Rollenspiele wird es ja nicht geben. Wie eben auch Kunsträuber ihre Beute nie unter Fachkundigen öffentlich ausstellen können...

    Sorry, bad news.
  • Copper Tomsen
    Copper Tomsen
     Member
    Mail an Admins...screenshot vom avatar und ggf. auch im edit fenster mit Namen..das sollte genug Infos geben. Anprangern verboten? Möglicherweise bei einem RL Namen..aber avatar Name..da greift "Anprangerverbot" wohl eher nicht, da Normaluser keinen Bezug zu einer "natürlichen Person" herstellen kann. Es wär schon wichtig den avatar namen hier allen zugänglich zu machen
  • Kxirya Weytana
    Kxirya Weytana
     Member
    Also ich gebe Copper in dem Fall Recht, denn ohne Realname wird ein virtueller Avatar angeprangert, keine reale Person.

    Der Avatar heißt übrigens: Aiko Resident

    Dass ich den namen hier veröffentliche, kann ja verhindern, dass er, zumindest mit diesem Account, noch weiteren Schaden anrichtet.

    Kxìrya
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator
    Liebe Kxirya,

    das ist total ärgerlich! Aber das ist leider so wie mit Griefern: wir müssten den Schaden belegen und dem Dieb zweifelsfrei nachweisen, dass er es bei dir geklaut hat. Das ist nicht so ganz einfach. Ich würde solche Sachen auch am Liebsten einem Anwalt übergeben. Aber die haben  gar keine Lust bei einem so geringen Streitwert überhaupt die Füße zu bewegen. Ich habe das mal versucht, in Teilen vor Gericht gewonnen und trotzdem noch Geld obendrauf gelegt. Das war ein Schuss in den Ofen. :(

    Aber das ist natürlich total dreist, sich dann auch noch auf deiner Region blicken zu lassen. Ärgere dich trotzdem nicht!

    Liebe Grüße
    Lena

  • Copper Tomsen
    Copper Tomsen
     Member edited March 27
    Mal abgesehen von dem zivilrechtlichem (Streitwert): Hier könnte der §202a StGB erfüllt sein. Damit übernimmt das zunächst die Staatsanwaltschaft am eigenen Wohnort. Nur denke ich das da die Beweisführung schwer ist.
    Besser wärs dann das man technisch was machen könnte. Aber wie ich sehe ist der / die auch nicht Metro verifiziert
  • Genie Fegte
    Genie Fegte
     Member
    Ich sag dazu nur, ab der OS Version 0.9.2 kann man per MAC Adresse User aussperren.
    Die Mac findet man im Robust.log und wenn darüber geblockt wird hat derjenige keine Chance mit 
    irgendeinem Avatar rein zukommen, weil die MAC Adresse des PCs damit gesperrt wird.
    In diesem Sinne , trotzdem ein schönes Wochende

    lg
    Genie
    Thanked by: Kxirya Weytana
  • Copper Tomsen
    Copper Tomsen
     Member edited March 28
    Jupp...so macht das sl auch ( u.v.a.m.) Zeit fürn upgrade in metro (what the hell is sl B) )

  • Kxirya Weytana
    Kxirya Weytana
     Member
    Vielen Dank, Genie Fegte, für diesen Tipp.
    Das werde ich mir später anschauen.

    Ich kann, sagen wir mit 95-99% Wahrscheinlichkeit behaupten, dass er es gestern geklaut haben MUSS, denn mehrere Punkte müssen dafür zusammentreffen und das sind sie:
    1) Der Sschweif in dieser Dorm meines Avas  ist erst 1 Woche alt und ich war nur am DI und DO (wo der Dieb da war) on.
    2) Er MUSS von anderen Avataren die mit mir im RO waren, an diesem Abend Teile geklaut haben, da einige der anderen Avas diese an diesem Abend trugen, sonst aber seltener.
    3) Er war auf der SIM, flog aber ca. 20 raus und kam wieder. Später wurde mir klar warum, denn Darkstorm, etc. schmieren gerne ab, wenn man versucht Mesh Teile zu kopieren. Dies muss er gemacht haben.
    4) Er verwickelte sich in Widersprüche, als wir ihn ansprachen.

    Es geht mir nicht darum, jemanden vor Gericht zu zerren. Das kostet Nerven und Geld für Anwälte. 

    Wir von Pangea geben alle sehr gerne, aber wir geben ungern unsere RP Avatare her. Wenn jemand Objekte haben will, die wir haben, einfach fragen ist nicht zu viel verlangt und ein "Nein" kommt eher selten von uns, sollte aber dann respektiert werden.

    Solche Fälle führen nur letztlich dazu, dass wir irgendwann, sollte sich das (bitte nicht!) häufen, die,

    SIM für Besucher dicht machen werden und nur noch auf Nachfrage fremde rein lassen, die wir vorher genauer betrachten.
    Wollen wir das? Wozu würde das führen, wenn alle SIM Owner so reagieren würden, bzw, müssten?

    Ich denke, das muss ich nicht beantworten, das kann jeder, der 3 Finger hat, sich an diesen abzählen.

    Ist es erlaubt, Screenshots hier zu posten (mit oder ohne Namen, etc.)?
    Dann könnt Ihr selber vergleichen und vor allem sehen, wer Eure Regionen besser ganz schnell wieder verlassen sollte.

    Grüß Kxìrya
  • Copper Tomsen
    Copper Tomsen
     Member edited March 29
    Nochemal, Kxìrya : für eine Strafanzeige brauchts keinen Anwalt! Nur muß der Polizei eben 'Futter ' geliefert werden. Aber der Bursche scheint eh im Ausland zu sein. Also wirds i.d.R. vermutlich eingestellt. Zivilrecht nach einem Strafverfahren ist was völlig anderes! {"Vor Gericht zerren":  Die Staatsanwaltschaft hat auch die Möglichkeit eines 'Strafbefehlverfahrens"} Wär ja völliger Nonsense wenn wir Strafanzeigen / Ordungswidrigkeitenanzeigen alle über nen Anwalt machen müßten :-P
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator
    Huhu ihr Kreativen,

    ich kann das alles sehr gut nachvollziehen, wie sich das anfühlt. Aber leider ist es so, dass eine Verfolgung dieser Diebstähle oder Anzeigen oder ähnliches eigentlich nichts bringt. Es verläuft meistenteils im Sande, weil kein Anderer ein Interesse an einer Aufklärung oder Bestrafung hat.

    Selbst die eigenen Anwälte rühren kaum einen Finger, weil sie nix verdienen können. Habe ich leider alles selber schon erleben müssen.

    Wir haben hier in der METRO versucht, mit der Verifizierung der neuen Einwohner eine Hemmschwelle einzurichten. Das klappt eigentlich auch ganz gut. Wir haben wesentlich weniger Probleme als vorher. Aber eigentlich gibt es für die totale Sicherheit nur ein Mittel: wir schotten uns ab und lassen kein HG-Jumping mehr zu. Aber wollen wir das wirklich? 

    Irgendwie ist es das gleiche Problem wie im richtigen Leben. Weil einige wenige rumspinnen und die Freiheit missbrauchen. sollen die Anderen, die sich an die Regeln halten ihre Freiheit freiwillig einschränken. Das ist mehr als paradox!

    Das, was uns in der Realität (neben Gesetz und Ordnung) schützt, ist die gesellschaftliche Moral und Ethik. Nicht immer, aber doch ziemlich zuverlässig. Die scheint uns aber im Internet, in den "sozialen" Netzwerken und auch in den virtuellen Welten abhanden gekommen zu sein. Manche Hirnies tauchen in die Anonymität ab und meinen dann, dass sie sich alles erlauben können.

    Obwohl ich es manchmal gerne machen würde: wir wollen hier keine Hetzjagd auf diese Leute oder öffentliche Pranger. Das erzeugt nur ein Klima von Hass und Missgunst. Und das wollen wir bestimmt nicht. Hinterher werden wir noch von der AfD als Stamm-Grid auserkoren! **lol**

     Aber vielleicht hat Jemand von euch eine gute Idee, wie man auf solche Leute reagieren sollte. Aber auf jeden Fall ist es gut, dass wir hier über diese Leute reden. Denn so bekommen selbst sie mit, wie armselig sie sind.

    Liebe Grüße, und immer schön Abstand halten ;)
    Lena


  • Kxirya Weytana
    Kxirya Weytana
     Member edited April 2
    Huhu,

    es hat mit Hass oder Ungunst eher wenig zu tun, sondern vielmehr damit, Euch andere vor solchen Typen zu warnen. Wenn es auf diese Weise gelingt, auch nur EINEN Diebstahl zu unterdrücken, ist dies schon ein Gewinn.

    Außerdem wissen solche Leute genau, was sie machen. Die erste Bemerkung, als er dann neben uns stand war. "I´m here, so you can judge me." Muss man da noch mehr sagen? Ich denke nicht.

    Wir haben intern nun beschlossen, an den RP Tagen (regulär also DI und DO Abend) unsere Region für Besucher zu sperren. Damit können uns als nur noch "eingeladene" Besucher beim RP zusehen, wenn sie mögen.

    So kann man allenfalls noch ein paar NPCs und die Sachen klauen, die auf der SIM stehen, nicht aber unsere RP Avatare, an denen wir z.T  (wir Ihr sicherlich auch) Jahre gebaut haben.

    Grüße,

    Kxìrya
  • Copper Tomsen
    Copper Tomsen
     Member
    Lena, dieser Klau Avatar macht noch immer in Metro rum! Grad eben auf *Metropolis*! Wollt ihr den nicht mal stoppen?
  • Lena Vanilli
    Lena Vanilli
     Administrator
    Tja, das Bannen scheint nicht zu wirken. Wir probieren mal was anderes.

  • Copper Tomsen
    Copper Tomsen
     Member
    Copper Tomsen schrieb:
    Lena, dieser Klau Avatar macht noch immer in Metro rum! Grad eben auf *Metropolis*! Wollt ihr den nicht mal stoppen?

    Lena Vanilli schrieb:
    Tja, das Bannen scheint nicht zu wirken. Wir probieren mal was anderes.

    Umpf ..I grid bann geht nicht? Wird doch net wieder so ein krimineller sein :-((
  • Mareta Dagostino
    Mareta Dagostino
     Member edited April 12
    Ähm ja? Wer sonst als Kriminelle greifen mit Hilfe von Spezialsoftware Regionen in fremden Grids an? Wenn Lena da überhaupt was machen kann, Hochachtung für jeden Erfolg!

    Edit: Und je mehr sie sich mit solchen Idioten beschäftigen muss, desto weniger Zeit hat sie für die Metro-Webservices. Es wäre echt schön, wenn sich die Möchtegern-Hacker mal kommerziell interessantere Ziele suchen würden als privat liebgebastelte Prims oder Meshes. :/

    Thanked by: Pius Noel
Sign In or Register to comment.

Welcome

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Discussions

© Copyright 2019 - Metropolis Metaversum
All times are GMT