OSgrid and Metropolis

Lena Vanilli
Lena Vanilli
 Administrator edited October 2014 in General Themes
*** English Version below / Thanks Eryn ***

Huhu Metros,

es gibt Neuigkeiten vom OSgrid:
http://news.osgrid.org/2014/10/01/osgrid-info/

Dann wollen wir hoffen, dass das Grid bald wieder zur Verfügung steht!

Wir freuen uns sehr über das tolle "Miteinander" mit den OSgrid-Vertriebenen. Erst gestern hat sich wieder auf dem Metroberfest gezeigt, wie über Grid-, Sim-, Regions-, Landes- und Sprachgrenzen hinweg eine Gemeinschaft entstehen kann. Ich hoffe sehr, dass nach dem Rückkehr der OSgridler in ihr Grid ein wenig von diesem Geist zurückbleibt!

Dan Banner hat da auch mal die finanziellen Rücklagen desOSgrid angesprochen, die derzeit bei über 3.000,- USD liegen. Das nenne ich mal komfortabel! Die Metro verfügt gerade mal über 86,34 EUR; und in 2 Wochen müssen wir wieder die Mieten bezahlen! Darüber hinaus haben Wanda Shigella und Zak Spot das Metro-Testgrid für ein weiteres Jahr aus der eigenen Tasche bezahlt!

Jetzt mussten wir ja unsere neuen Server zur Abfederung der zusätzlichen Datenlast aus dem OSgrid einsetzen. Das machen wir zwar aufgrund der Umstände gern, aber dadurch werden auch dringend erforderliche Veränderungen unmöglich. Jedenfalls vor diesem finanziellen Hintergrund.

Aber es sind nicht die OSgridler an sich, die uns zusätzliche Kosten verursachen. Sondern die Regionsvermieter, die mit all ihren Mietregionen in das Metropolis-Grid umgezogen sind. Zeitweise wurden täglich 100 GB und mehr an Daten in die Metro gepumpt. Das mussten die Server wie auch die Storage erst einmal verkraften. Und gleichzeitig wurde in den Foren gepostet, dass sie später wieder in das OSgrid zurückkehren werden. Was lassen sie in der Metro zurück? Zugemüllte Server, die uns deswegen schätzungsweise zusätzlich ca. 600 Euro jährlich kosten werden.

Da haben zwar mehrere Regionsvermieter angekündigt, dass sie sich auch mal an den Grid-Kosten beteiligen werden. Bislang haben wir da noch nichts feststellen können. Lediglich ein kleinerer Regionsvermieter unterstützt uns finanziell. Und der hat das nicht vorher großartig in der Presse angekündigt! Von den bekannten Regionsvermietern haben wir in den letzten 6 Monaten insgesamt ca. 60,- Euro an Spenden erhalten!

Ich bin bei den Admins für die Finanzierung unserer Betriebskosten verantwortlich. Und ich habe auch schon mehrfach die Grid-User dazu aufgerufen, doch bitte mehr Solidarität zu zeigen und mit einem kleinen Beitrag von monatlich 5 Euro das Grid zu unterstützen. Wenn es Jeder machen würde, könnten wir sogar auch noch andere Projekte unterstützen. Und wir wäre jetzt sogar in der Lage, etwas dem OSgrid in ihrer Notlage zu spenden. Aber davon sind wir weit entfernt!

Liebe Grüße
Lena


*** English Version *********************************************


Huhu Metros ,

there is news from OSGrid :
http://news.osgrid.org/2014/10/01/osgrid-info/
Let us hope that the grid will available again soon!

We are very excited about the great "togetherness" and co-operation with the displaced OSGrid residents. Just yesterday, it has again been shown on the Metroberfest how a community can develop above and beyond grid, sim, regional, national and language borders. I hope that after the return of OSgrid residents to their Grid a little of this spirit will remain!

Dan Banner has also addressed the financial reserves of OSgrid, which are currently at about 3,000 - USD. That 's what I call pleasant! The Metropolis Grid has just over 86.34 EUR; and in two weeks we have to pay the rent again! In addition, Wanda Shigella and Zak Spot have paid for the Metro - Test Grid for another year out of their own pockets!

Now, we also had to use our new servers to mitigate the additional data load from the OSGrid . Because of circumstances we are happy to do that, but this also means that urgently needed changes are impossible. Facing this financial background, anyway.
But it is not the OSgrid residents themselves ca
using additional cost for us. It is the region landlords who have moved to the Metropolis Grid with all their rental regions. At times, 100 GB of data volume and more were pumped into the Metro daily. The servers as well as the storage had to cope with that suddenly. And at the same time it was posted in the forums that they will return to OSGrid later. What will they leave behind in the Metro? Cluttered servers that will cost us an estimated additional 600 euros per year.

Because although several region landlords have announced that they will participate in the grid costs sometimes, so far we couldn't find anything yet. Only a small region landlord supports us financially. And that landlord has not even previously announced it in the press! Of the known region landlords we have receive a total of about 60 , - EUR in donations in the last 6 months!

I am the responsible admin for the financing of our operating costs. And I have also repeatedly called the grid user to please show more solidarity and support of the grid with a small monthly contribution of 5 Euro. If everyone were to do that, we could evensupport other projects also. And now we would even be able to donate something to OSGrid to help their plight. But we are far away from that!

Greetings
Lena

Comments

  • Uwe Furse
    Uwe Furse
     Member edited 2:46PM

    Da haben zwar mehrere Regionsvermieter angekündigt, dass sie sich auch mal an den Grid-Kosten beteiligen werden. Bislang haben wir da noch nichts feststellen können.
    Lena

    Das ist aber komisch, Lena ...

    In der OpenSim Boulevard-Presse und in gewissen CEO-Blogs, liest man doch regelmäßig,
    dass gewisse kommerzielle Hosting-Anbieter eine Soziale Einstellung publizieren.

    Fakt ist aber, dass gewisse Hoster mit Tiefpreisen Kunden ködern, die Regionen bei uns
    im Grid hosten und natürlich unsere Gridservices nutzen, ohne einen Beitrag zur Finanzierung zu leisten.

    Das ist doch Schmarotzertum in Perfektion. :o :shock:

    #Zetamex
  • Minethere Always
    Minethere Always
     Member edited 2:46PM
    I sent in 5 of the 7 dollars I had in paypal, I wish I could do more, and I wish the grid hosting companies would follow through better on their statements.
Sign In or Register to comment.

Welcome

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Discussions

© Copyright 2018 - Metropolis Metaversum
All times are GMT