Mesh Performance (Prim / Mesh) [de/en]

clemens_crispien
clemens_crispien
Hallo Metros,...

Ich versuche gerade mehr über Performance in Opensim herauszufinden. Hierfür habe ich mir ein Objekt, in diesem Fall ein allseits bekannter Bauzaun, in mehreren Versionen gebaut und in meine Region geladen. Dazu habe ich einige Informationen gesammelt. Leider hab ich keine ordentliche Lösung gefunden dem Post eine Tabelle anzuhängen, aber ihr könnt meine Ergebnisse auf meiner Region anschauen.

https://metropolis/region/Opensimulator_Earth/218/175/23

Ich muss jedoch zugeben, dass ich aus meinen Tests noch nicht so richtig schlau werde. :(
Bis jetzt habe ich drei Versionen des Bauzaunes.

1. Ein highpoly Mesh *Volumenkörper wo jede Strebe des Zaunes eine Rundung von 24 Flächen hat.
2. Ein lowpoly Mesh *Volumenkörper mit 5 bzw. 6 Flächiger Rundung mit geglätteten Normals, damit es rund erscheint.
3. Ein komplett aus Prims gebauter Bauzaun. (kein Mesh)

*Volumenkörper
Ein komplett in sich geschlossenes Objekt

Aber was ist nun die zu empfehlende Variante?
Ist die Prim Version hier vielleicht sogar bessere Variante?

Interessant finde ich auch die Unterschiede in der Prim Anzahl zwischen Volumenkörper und nicht Volumenkörper.

Vielleicht kann ja einer etwas Interessantes zu diesem Thema beitragen. Ich bin werde mich wohl noch eine ganze Weile hiermit beschäftigen.

Vielleicht können ja auch alle am Ende von den gewonnenen Informationen profitieren.

Grüße und bis bald.




_______________________
English Version
_______________________

Hello Metros,...

I try to get more information about performance in Opensim. I build a fence as you can find it at construction areas in Germany. I made several versions of the fence and uploaded it to my region and collect some information about it. Unfortunately, I didn'd find a proper solution to attach a table in the post, but you can get the information in my region.

https://metropolis/region/Opensimulator_Earth/218/175/23 

I have to be honest, I won't be smart about it. :(
Until now, I made three versions of the fence.

1. A highpoly mesh *solidbody with 24 sides curved braces
2. A lowpoly mesh *solidbody with 5-6 sides curved braces and normal smoothing
3. A fence made of primitives. (no mesh)

*solidbody
A complete closed mesh.

But which version you prefer?
Is the prim based version the recommendable in this case?

Also notable is the different number of primitives between solidbody and no solidbody meshes.

Maybe someone can contribute to the topic. And as for me, I think I will doing more research on this topic.

At the end, maybe everybody can benefit from this information.

Grettings
Tagged:

Comments

  • Pius Noel
    Pius Noel
     Member
    Was hast du denn vor, dass du es so genau nimmst?

    Ich kann dir die Antwort auf deine Frage auch nicht geben, aber bei "einfachen" Konstrukten tendiere ich zur Variante "Prim", zumal die Anzahl der Prims im Opensim weniger eine einschränkende Rolle spielt. Ein Grund, dass ich Prims vorziehe ist, dass sie jederzeit und auch durch Dritte mit den Bordmitteln verändert werden können.

    Wenn diese Vorteile keine Rolle spielen und ich sehr viele Zäune stellen müsste, dann würde ich, vorausgesetzt die Rundungen erscheinen vergleichbar gut, wahrscheinlich die Low-Poly Mesh Variante nehmen.

    Highpoly ist für mich in der Regel weder für SL noch für Opensim eine Option. Aber keine Regel ohne Ausnahme, wenn es mal auf ein Detail ankommt.

    Im SL habe ich viel mit Motorrädern experimentiert, wo die Physik und Performance eine Rolle spielte. Die besten Resultate habe ich mit Lowpoly Mesh erreicht, den ich für die Physik zusätzlich noch in eine möglichst einfache Hülle gepackt habe.

    Bei deinen Zäunen, denke ich, wirst du kaum grosse Unterschiede erkennen solange du nicht mehrere Hundert davon verwendest.

    Wie auch immer, ich bin gespannt auf deine weiteren Resultate. 

  • Pius Noel
    Pius Noel
     Member
    Nachtrag: ich habe mir deine Zäune angeschaut. Wenn du die Lowpoly- mit der Prim-Variante vergleichst siehst du sofort eindeutig was ich mit "vorausgesetzt die Rundungen erscheinen vergleichbar gut" meine. Die Prim-Variante ist visuell einfach besser.

    Zu den von mir erwähnten Motorrädern muss ich noch erwähnen, dass ich immer auch noch zusätzlich ein verstecktes Prim verwendete. Einerseits enthielt es die Vehicle Scripte und andererseits konnte damit die Physik am besten austariert werden. Aber das ist ein ganz anderes Thema.
    Thanked by: clemens_crispien
  • clemens_crispien
    clemens_crispien
     Member
    Pius Noel schrieb:
    Was hast du denn vor, dass du es so genau nimmst?
    ... wo soll ich da anfangen. <span>:smile:</span>

    An sich möchte ich eine wirklichkeitsgetreue Nachbildung eines real existierenden Ortes entwerfen. Daran arbeite ich nun schon eine ganze Weile. Und das, obwohl ich es vor ca. 10 Jahren in Second Life gemacht habe. Nur gab es damals noch kein Mesh in Second Life, da waren Sculpties und MaxiPrims noch das Maß aller Dinge. <span>:smile:</span> 

    Auf dem Weg dort hin probiere ich viel aus um herauszufinden wie ich die bestmögliche Performance erreichen kann. Es soll ja am Ende noch flüssig laufen.

    Gibt es hier im Metro eigentlich eine vergleichbare Veranstaltung wie den Admin Stammtisch wo man genau solche Fragen stellen bzw. Fragen anderer beantworten kann? Also eine Art "Builder Stammtisch"?

    Pius Noel schrieb:
    ...
    Wie auch immer, ich bin gespannt auf deine weiteren Resultate. 
    Das bin ich auch <span>:smile:</span> 

    Ich habe meine Region in viele kleine Bereiche aufgeteilt. Ich werde in Zukunft alle Sachen die ich so mache dort ausstellen. Eigentlich nur so für mich, um es geordneter zu haben aber wer mag kann sich das natürlich gerne anschauen.



  • Christoph Balhaus
    Christoph Balhaus
     Member
    Ich habe mir gerade mal die Zäune angeschaut und die "Low-Poly" Version gefällt mir schon sehr gut. Allerdings sehe ich durchaus noch Potential da einige Tris bzw. Polygone einzusparen, z.B.:

    - Die Anzahl der Polygone ist für ein Objekt in einem "Spiel" immer noch ziemlich hoch. Kaum jemand der dort später herum läuft schaut sich jedes Objekt so genau an um die Unterschiede zu sehen und jedes Polygon das du am Zaun "verschwendest" fehlt dir nachher bei anderen Objekten wo die Geometrie vielleicht noch wichtiger ist.

    - IMHO könntest du die dünnen Drähte auch mit dreieckigem oder maximal quadratischem Querschnitt realisieren. Wenn du zusätzliche Geometrie benötigst, könntest du ein High-Poly Modell nehmen und die zusätzliche Geometrie in eine Normalmap backen.

    - Die Ambient Occlusion in die Diffusemap einbacken. Das verbessert den räumlichen Eindruck und hilft nebenbei eine nicht ganz so perfekte Geometrie zu kaschieren.

    - Auf allen LODs scheint das gleiche hochaufgelöste Modell zu liegen. Da kannst du mit leichtgewichtigeren LODs noch sehr viel an sichtbarer Geometrie einsparen, weil man aus einigen Metern Entfernung die Drähte eh kaum noch sieht.

    Ich denke dass es beim Design von solchen Modellen immer um Kompromisse geht. Einerseits sollen die Objekte überzeugend ausschauen, andererseits hat man letztlich für die gesamte Sim nur ein begrenztes Budget an Polygonen zur Verfügung um sich dort noch flüssig bewegen zu können. Wie du allerdings die Ressourcen verteilst hängt sehr von der Bedeutung des einzelnen Objektes ab sowie davon, was noch alles untergebracht werden soll.

    Pius hat natürlich auch Recht, wenn er sagt, dass die Unterschiede bei einem einzelnen Zaun nur sehr gering sein werden. Aber ich denke zumindest AO und LODs bringen relativ viel bei nur geringem Mehraufwand.

    Die Idee für einen "Builder-Stammtisch"  finde ich übrigens auch sehr gut.

    /Chris

    Thanked by: Pius Noel
  • clemens_crispien
    clemens_crispien
     Member
    ...
    - Auf allen LODs scheint das gleiche hochaufgelöste Modell zu liegen. Da kannst du mit leichtgewichtigeren LODs noch sehr viel an sichtbarer Geometrie einsparen, weil man aus einigen Metern Entfernung die Drähte eh kaum noch sieht.

    Hi Chris, danke für deine Antwort.
    dass stimmt. Um das LOD habe ich mich in dem Modell nicht gekümmert. Neben den Zäunen steht noch so ein eckiger Holzzaun. Der hat ein funktionierendes LOD. Am Ende ist es nur noch eine 2D Fläche. Kann man gut testen in dem man in den Debug Settings den render lod factor runtersetzt auf 0.100 Aber das war ein hartes Stück Arbeit, da er beim hochladen oft gemeckert hat. Das ist auch das Ziel alle Objekte mit ordentlichem LOD auszustatten.

    ...
    Die Idee für einen "Builder-Stammtisch"  finde ich übrigens auch sehr gut.

    Vielleicht sollten wir das dann mal in Angriff nehmen. Man könnte das ja auch an wechselnden Orten machen. Also immer mal auf einer anderen Region. Um zb. so ein Treffen gleich mit einem Belastungstest für Region zu verbinden. Falls jemand mal seine Region mit mehreren Avataren testen möchte. So kann jeder mal zeigen woran er gerade arbeitet und Fragen stellen bzw. beantworten.
  • clemens_crispien
    clemens_crispien
     Member
    Huch, die hälfte meines Posts fehlt ja... :/

    Eventuell könnte man zusammengetragenes Wissen auf einer separaten Region für Alle ausstellen oder in einem Beitrag immer die Neuigkeiten posten und mal etwas zum Download anbieten.

    ... Ich werde für den Builder Stammtisch mal einen separaten Beitrag aufmachen. Ich denke es gibt eine Menge Themen die man gemeinsam einmal durchgehen könnte.

    Schauen wir doch mal wer noch so Interesse daran hat.

    lg Clemens
Sign In or Register to comment.

Welcome

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Discussions

© Copyright 2018 - Metropolis Metaversum
All times are GMT